Hander Fußballer gewinnen 2. Budenzauber

Hander Fußballer setzten sich im Finale des eigenen Turniers gegen den TV Herkenrath mit 1:0 durch. Den goldenen Treffer für die Hander erzielte Ilhan Cihan. Die Ränge der Sporthalle der IGP waren gut gefüllt und die Zuschauer sahen spannende und faire Spiele, unter Leitung der beiden Schiedsrichter Tobias Meier und Güven Cöcü.

Nach makelloser Vorrunde erreichten die Hander die Runde der letzten 4 und trafen dort auf die Mannschaft vom SC Brück 07, in deren Reihen der ehemalige Bundesligaprofi Burak Kaplan auflief. Im Halbfinale setzten sich die Hander nach Treffern von Stefan Hausdorf und Ilhan Cihan und einem Gegentreffer von Burak Kaplan mit 2:1 Treffern durch. Im 2. Halbfinale setzte sich der TV Herkenrath souverän mit 3:0 Toren gegen SSV Jan Wellem 05 durch. Im kleinen Finale besiegte dann der SC Brück 07 den SSV Jan Wellem 05 mit 5:3 Toren. In den 27 Spielen fielen insgesamt 69 Treffer.

Alle Vereine freuen sich schon auf eine Neuauflage im Jahre 2019.
Letzte Änderung am Dienstag, 16 Januar 2018 14:01