Hauptpartner


Kreissparkasse Köln

Kreissparkasse Köln

vrbank

VR Bank Bergisch Gladbach-
Leverkusen

Christoffel GmbH

Christoffel GmbH

Volberg

F.L. Volberg GmbH

lorenz

Gartenbau Lorenz

Kieser Training

Kieser Training

Grillgoods

Grillgoods

sutco recyclingtechnik 200x122

Sutco Recycling

PSG Logo

PS Gebäudetechnik

bergischer personalservice

Bergischer Personalservice

Sporttreff Bergisch Gladbach

Sporttreff Bergisch Gladbach

Karneval 2018 Empfehlung

 

Auch in diesem Jahr war die Karnevalsgruppe vom SV Blau-Weiß Hand wieder im Bergisch Gladbacher Karnevalszug als Fußgruppe aktiv. Das Motto, daß wir dieses Jahr gewählt hatten, handelte einmal mehr von dem geplanten Bau des Kunstrasenplatzes auf unserer Hander Anlage. Aus diesem Grund war unserer Bagage-Wagen dann auch mit dem großen Schriftzug: „Och d´r Kölsche Dom hät a Hätz för Kunstrasen bei Blau-Weiß Hand“ versehen. Entsprechend waren unsere Kostüme als Kölner Domtürme gestaltet – immer zwei von uns ergaben einen kompletten Kölner Dom. Die Kostüme waren in diesem Jahr etwas arbeitsintensiver, denn die Domhüte mussten aus Styropor gebastelt und die Kostüme mit den bekannten Kölner Richterfenstern versehen werden. Das Ergebnis konnte sich aber sehen lassen:

 

Karneval 2018 Blau Weiß Hand o

 

Der Zug selber aber verlief sehr gut – mittlerweile haben wir uns doch etwas Routine angeeignet, wobei der Spaß natürlich im Vordergrund steht und den haben wir während des Karnevalszuges ausgiebig gehabt. Neben den ganzen Kamellen und Strüsjer wurden wir wie jedes Jahr von Frank Steinbach mit Obst als Wurfmaterial unterstützt. An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich bei Frank Buchwald, Martin Mertz, Centrum für Zahnmedizin, Markus Hetzenegger und natürlich der Firma Fesk für die Unterstützung bedanken – ohne Euch und Eure Unterstützung hätte es nicht so toll geklappt! Letztendlich wurde unsere Bastelarbeit mit dem 3. Platz bei der Bewertung der Jugendgruppen in diesem Jahr im Bergischen Löwen bedacht. Ein Klasse-Ergebnis, mit dem wir so nicht gerechnet haben, da jedes Jahr immer wieder tolle Kostüme im Karnevalszug zu sehen sind. Dieses Jahr konnten wir die Juoren für uns begeistern. Zudem eine schöne Werbung für unseren Verein und für das Kunstrasen-Projekt in Hand!  Eric Hammerschmidt

In eigener Sache:

In diesem Jahr habe ich die Karnevalsgruppe zum fünften Mal organsiert – eigentlich schon ein kleines Jubiläum ;O)
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen, die mich in den Jahren bisher unterstützt haben – mit Hilfeleistungen, Geldspenden, Sachspenden, Arbeitsabnahmen etc. noch einmal besonders bedanken. Festzuhalten bleibt auch, daß die Gruppe, die sich mittlerweile formiert hat, ein tolles eingespieltes Team ist und es richtig viel Spaß macht mit Euch gemeinsam diese Gruppe jedes Jahr aufs Neue im Bergisch Gladbacher Karnevalszug zu laufen.

 

 fesk blau weiß hand o  edeka blau weiß hand o  centrum für zahmedizin blau weiß hand. o
 tecis blau weiß hand  rosenbaum blau weiß hand  

 

   

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Februar 2018 19:25

Liebe Mitglieder,

am 30. Januar  fand die Abteilungsversammlung Tennis statt. Turnusgemäß endete die Amtszeit von Christian Bach als Abteilungsleiter, der sich nicht wieder zur Wahl stellte. Als neuer Abteilungsleiter wurde einstimmig Andreas Hübner gewählt, der deshalb aus dem Vereinsvorstand zurücktrat.

Christian sieht seine Ziele in der Tennisabteilung erreicht. Insbesonders nannte er den Erhalt und Neuaufstellung der Abteilungsleitung. Er hat auch mit sehr viel persönlichem Einsatz den Schwenk von einer externen Tennisschule hin zu einem Trainingsbetrieb innerhalb des Vereins organisiert und erfolgreich umgesetzt. Auch die Besetzung der für die Abteilung so wichtigen Trainerposten hat er maßgeblich gestaltet.

Da wir vom Vorstand auch Mitglied der Tennisabteilung sind, können wir beurteilen, welche tolle Arbeit Christian da geleistet hat. Wir sind ihm sehr zum Dank verpflichtet.

Mit einem lachenden und weinenden Auge sehen wir den Wechsel von Andreas Hübner. Die Zusammenarbeit mit Andreas war wirklich sehr angenehm und seine Kompetenzen, bspw. im rhetorischen und sozialen Bereich werden wir vermissen. Auf der anderen Seite brennt Andreas für den Tennissport und wir sind froh, dass die Tennisabteilung einen würdigen Nachfolger von Christian bekommen hat. Und wir werden ja auch weiterhin zusammen arbeiten, wenn auch unter anderem Blickwinkel.

Es freut uns sehr, dass wir Christian Gladasch als neuen zweiten Vorsitzenden für den Verein gewinnen konnten. Christian ist Trainer in der Fußballabteilung. Sein Sohn spielt dort Fußball. Des weiteren ist er im Projekt Kunstrasen sehr engagiert. Von Beruf ist er Rechtsanwalt.

Satzungsgemäß hat der Vorstand Christian als zweiten Vorsitzenden gewählt. Er ist ab sofort im Amt.

Beste Grüße

Für den Vorstand
Guido Hüpper

Das neue Kursprogramm ist da!

Starten Sie mit unserem abwechslungsreichen Sommerferienprogramm ab dem 16. Juli 2018.

Fit durch die Sommerferien!

Jetzt 5er- oder 10er-Karte buchen.

Click zum Download auf das Bild.

 

Kursheft Foto Herbst 2018

  

Frohe WeihnachtenWir wünschen unseren Mitgliedern und Kursteilnehmern gesegnete Weihnachten sowie Gesundheit und Erfolg im Jahr 2018

Von Freitag, 22. Dezember 2017 bis 01. Januar 2018 ist die Geschäftsstelle geschlossen.
Am 02. Januar 2018 sind wir wie gewohnt wieder für Sie da.

Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und der Vorstand

 

Update 16.11.2017: Die Entscheidung ist gefallen. Es soll in Hand gebaut werden. Die Haustürsammlung am 19.11. wird verschoben. Weitere Informationen werden folgen

 

Liebe Mitglieder der Fußballabteilung des SV Blau-Weiß Hand e.V.!

Liebe Eltern!

Unser Kunstrasen-Projekt nimmt mehr und mehr Gestalt an. Über die Entwicklungen seit dem Statement unseres Vereinsvorsitzenden Guido Hüpper (siehe Newsletter vom 12. Juni 2017) möchten wir nun berichten:
Durch die „Projektgruppe Kunstrasen“ unter Führung von Guido Hüpper wurden in den vergangenen Monaten zahlreiche Gespräche mit den Leitungen der Grundschulen in Hand, mit der Leitung der Integrierten Gesamtschule Paffrath (IGP) und mit Vertretern der Stadtverwaltung und der Kommunalpolitik geführt.
Sowohl die Grundschulen einerseits als auch die IGP andererseits würden sich über einen Kunstrasenplatz, der vormittags für den Sportunterricht zur Verfügung stünde, freuen, können aber gegenwärtig keinen finanziellen Beitrag zusagen. Wir müssen also davon ausgehen, dass Blau-Weiß Hand die Baukosten allein schultern muss.
Der „Arbeitskreis Bau“ der Projektgruppe hat Kostenaufstellungen für die möglichen Standorte an der IGP und bzw. in Hand vorgelegt. Abhängig vom Standort, der Größe der Spielfläche sowie vom Anbieter des Kunstrasens belaufen sich die Kostenschätzungen auf etwa EUR 360.000 - 420.000. Die Schätzungen verstehen sich inklusive neuer Drainage. Einsparungen können sich durch Eigenleistungen ergeben, z.B. Abtragen der Asche. Zusatzkosten entstehen hingegen durch den ggf. notwendigen Bau einer Zaunanlage und Pflasterarbeiten.
Am 5.9.2017 besuchte ein Vertreter der Stadt Bergisch Gladbach die Sitzung der „Projektgruppe Kunstrasen“. Er unterstrich die Unterstützung der Stadt für das Projekt Kunstrasenplatz von Blau-Weiß Hand. Einer Realisierung in 2018 steht an beiden Standorten aus Sicht der Stadt nichts entgegen.
Wir gehen davon aus, dass uns die Stadt das Ergebnis ihrer Überlegungen in  Kürze mitteilen wird. Dann soll möglichst bald die Standortentscheidung getroffen werden.

Das Ziel bleibt fest im Blick: Der Bau des Kunstrasenplatzes im Jahr 2018.

Eine endgültige Entscheidung zum Bau kann erst getroffen werden, wenn die Finanzierung des Gesamtprojekts aus Mitteln der Fußballabteilung hinreichend gesichert ist und der Gesamtverein dem Projekt zustimmt.
Auf dem Weg dahin sind bereits folgende Aktionen geplant, mit denen wir Einnahmen und Aufmerksamkeit für unser Projekt generieren wollen:

SA, 21./SO, 22.10.2017   „Kommen, kicken, Tore schießen!“ – Turnier von SV Blau-Weiß Hand e.V. & Netzwerk Gronau-Hand
SO, 19.11.2017, 10 Uhr   Haustürsammlung für das Kunstrasen-Projekt mit allen Jugendmannschaften

 

An beiden Terminen benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte melden Sie sich bei den Jugendtrainern.

Für Ihre Fragen zum Kunstrasen-Projekt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ansprechpartner: Christian Gladasch, Tel. 0176-23467014.

Um aktuelle Informationen per E-Mail aus der Abteilung Fußball zu erhalten, tragen Sie sich bitte ein unter

 

http://blau-weiss-hand.de/index.php/sport/fussball

 

Möchten Sie Rasenpate werden oder den aktuellen Stand der Spenden wissen? Das und mehr erfahren Sie unter

 

http://blau-weiss-hand.de/index.php/sport/fussball/kunstrasenprojekt/kunstrasenprojekt-fuer-unser-hand

 

Herzlichst,

SV Blau-Weiß Hand e.V.
Fußballabteilung
Projektgruppe Kunstrasen

Letzte Änderung am Freitag, 17 November 2017 10:09

... und sich mit der fristgerechten Anmeldung die gewünschten Trainingszeiten sichern

 Ab sofort kann sich jeder für das Winter-Tennistraining anmelden. Anmeldeschluss ist der 03. September 2017

Anmeldebögen

  • liegen im Verein aus,
  • sind hier (unten) zum Download verfügbar oder
  • können bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Jugendliche bis Jahrgang 1996 oder jünger können sich auf Wunsch für das Kinder- und Jugendtraining des Vereins anmelden.

Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Juli 2017 15:15

Quicklinks

Die neuen Kurse sind da!

Kursheft Foto Herbst 2018

Anmeldung Sommercamp

Tennistraining

Bergisch Gladbacher Stadtlauf

23 Stadtlauf

Hander Open

Hander Open

Kunstrasen: Hier spenden!

Hand in Hand für den grünen Rasen

Förderkreis Kunstrasen

Sponsorenlogo BWH Kunstrasenprojekt 300px